Herzlich Willkommen

Sing-mit-uns Beispiel!

Wichtige News



Am Donnerstag fand die 158. Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz 1861 Nieder-Weisel e.V. im Feuerwehrgerätehaus statt.

Neben den aktiven Sängerinnen und Sängern aus dem gemischten Chor und dem Frauenchor da capo. waren auch zahlreiche fördernde Mitglieder.
Das Vorstandsteam berichtete ausführlich über die Vereinsaktionen und Veranstaltungen des vergangenen Vereinsjahres und gab einen Ausblick auf die in den
kommenden Monaten geplanten Auftritte und Engagements.

Der Frauenchor da capo. wird sich in diesem Jahr unter der Leitung seines neuen Dirigenten Patrick Schauermann auf die Erweiterung seines Repertoires
und dabei zunächst einen Schwerpunkt auf nationale und internationale Volkslieder legen.
Die neuen Stücke werden dann schon im Juni und später im September bei zwei regionalen Volksliederwettbewerben erstmals präsentiert.
Der gemischte Chor hat unter der Leitung seines Chorleiters Kristian Frank für die kommenden Monate ebenfalls das Studium neuer Chorsätze geplant.
Beide Chöre freuen sich über Sängerinnen und Sänger, die besonders in diesem Stadium der Erarbeitung neuer Chorsätze zum Chor
stoßen möchten oder sich in einer Schnupperstunde die Chorproben einmal anschauen wollen. Die aktuellen Probenzeiten sind auf der Homepage veröffentlicht.

Bei aller Freude über die Pläne für die nähere Zukunft – der Verein hatte eine erfreulich lange Liste zu ehrender Mitglieder, die sich,
ob aktiv als Sänger oder passiv als Förderer, viele Jahre oder auch Jahrzehnte für das gemeinsame Singen im Chor engagiert haben.
Besonders herauszuheben sind hier Herr Eugen Haffer, der für sechzig Jahre aktives Singen im Liederkranz ausgezeichnet wurde und Herr Karl-Heinz Klaus,
der dem Tenor im gemischten Chor seit vierzig Jahren angehört. Im da capo. standen gleich fünf Sängerinnen bereit, die jeweils 10 Jahre dabei sind,
gemeinsam also beachtliche 50 Jahre aktive Chormitgliedschaft einbrachten: Sabine Legat, Petra Matz-Schuhmann, Irmgard Richter,
Janine Schäfer und Andrea Tietz singen im da capo. seit 2009! Herr Paul Gerhard Koch und Herr Hartwig Haub
wurden für 50 bzw. 40-jährige fördernde Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Die hochoffiziellen Tagesordnungspunkte wie die Vorstandsentlastung und die Durchführung von turnusmäßigen Ergänzungswahlen
unter der Regie von Wahlleiter Kristian Frank hat die Liederkranz-Versammlung gewohnt harmonisch durchgeführt.
Alle Kandidaten stimmten einer Wiederwahl zu und wurden durch die Versammlung in Ihren Ämtern bestätigt.
In diesem Zusammenhang gilt ein besonderer Dank Cornelia Knebel die dem Vorstand schon seit 2009 als
Schriftführerin angehört und dieses Amt auch für weitere 2 Jahre übernimmt. Das Vorstandsteam,
bedankte sich unisono für das erwiesene Vertrauen und nutzte die Gelegenheit auch den vielen Helfern und Unterstützern,
die immer wieder zum Gelingen von Veranstaltungen oder Auftritten beitragen, ein herzliches Dankeschön auszusprechen.
Traditionell endet die Generalversammlung mit einem „Bravo“ für die Sängerinnen und Sänger,
die die Proben im vergangenen Chorjahr am fleißigsten besuchten. Im gemischten Chor waren das Eugen Haffer,
Werner Krausgrill und Walter Haub für die Männerstimmen sowie Birgit Haffer, Ingrid Adami, Ortrun Krausgrill und Bärbel Adami.

Bei den da capo.`s besuchten Sabine Legat und Marion Weber-Hafer, die beide auch als Stimmführerinnen für den Alt1 und den Alt2 aktiv sind,die meisten Chorproben.

Nach einem kurzen Ausblick auf 2020 mit den beiden Hauptevents musica & vinum 2020 und dem vorweihnachtlichen Konzert in der Nieder-Weiseler Komturkirche,
klang der Abend mit „Weck, Wourscht und Woi“ gemütlich aus.

Sing mit uns

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf dieser Website über unseren Verein und seine Chöre zu informieren.

Oder Sie nehmen uns im Sinne unseres Mottos „sing mit uns“ beim Wort und besuchen uns persönlich in einer unserer Chorproben.

Vielleicht kommen Sie auch als Gast zu einer unserer Veranstaltung?

In jedem Fall heißen wir Sie herzlich willkommen!